Inhalt
Startseite
Verein
     Hauptorchester
     Mitgliedschaft
     Vorstandschaft
     Schützen

Ausbildung
Jugendarbeit
Bildergalerie
Termine
Geschichte
Statistik
Sonstiges
Kontakt
Musik-Shop
Datenschutz


Login
Neu Registrieren
Registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Benutzername

Passwort

Eingeloggt bleiben
« zurück

Unser Verein

Gegründet wurde der "Schützen-Musikverein Kippenheimweiler", wie er auch heute noch heißt, am 13. Januar 1924.
Die erste Eintragung im Protokollbuch ist jedoch bereits auf den 1. Mai 1923 datiert, damals jedoch als reiner Kleinkaliberverein mit dem Namen "Schützenverein Kippenheimweiler".
In der Generalversammlung im "Hirsch" wurde 1924 dann von den Schützen auch ein Musikverein gegründet und somit der "Schützen-Musikverein Kippenheimweiler".
Somit ist auch der besondere Name unseres Vereins erklärt!

Seither ist der Verein aus dem Ortsleben nicht mehr wegzudenken. Neben der Teilnahme an kirchlichen Veranstaltungen, wie dem Volkstrauertag, der Konfirmation sowie der Weiße Sonntag gehören Veranstaltungen, wie Konzerte, Dorffeste usw. im Ort bzw. bei den Schützen die Turniere auch im näheren und weiteren Umland, zum jährlichen Programm.

1980 konnten die Schützen dann mit ihrem Schießstand vom Dreschschopf in die Blumenstraße 2 umziehen. Dort wurde in einjähriger Bauzeit das neue und heutige Schützenhaus (Vereinsheim) ausgebaut. Der Dreschschopf, der dem Verein lange Jahre als Schießstand und auch als Ort für viele schöne Feste diente, sollte abgerissen werden.

Heute besteht der Verein aus knapp über 80 aktiven Mitgliedern.

Finanziell und ideell wird der Verein von mehr als 110 passiven Mitgliedern und diversen Spendern unterstützt.


Hier gehts zu unserer Vereinssatzung (PDF-Datei)




© Schützen-Musikverein Kippenheimweiler e.V.